Audiomodul (stand alone)

Das SPCV340.000 Audiomodul erweitert die SPC Systeme über den X-BUS mit Audioverifikationszonen. Zudem verfügt es über 4 verdrahtete Eingänge und 1 open collector Ausgang. Das eingebaute Mikrofon und der eingebaute Lautsprecher ermöglichen die Aufzeichnung der Raumakustik vor und nach dem Alarmereignis und die Live Audioalarmverifikation (hören/sprechen) durch den Wachdienst mit dem SPC System. Bis zu 3 Audio Nebenstellen (SPC310/410) können an der Erweiterung angeschlossen werden.

Technische Daten

Anzahl integrierter Meldegruppen 4
Anzahl offener Kollektorausgänge auf Platine 1 (max. 400 mA Laststrom)
LED-Anzeigen 1 (rot)
Audio Lautsprecher: 5W / 16 Ω,
Mikrofon: Folien-Elektret-Kondensormikrofon mit Vorverstärker (3 kHz Bandweite)
Erweiterung Max. 3 Audio Satelitten (SPCV310/410)
Schnittstellen X-Bus (in, out)
Audio (A+, A-)
Sabotagekontakt Deckelkontakt
Abreisskontakt
Betriebsspannung 9.5 ~ 14 VDC
Arbeitsstrom Max. 75 mA bei 12 VDC (ohne Satelliten)
Ruhestrom Max. 60 mA bei 12 VDC (ohne Satelliten)
Betriebstemperatur -10 ~ +50 °C
Befestigung Wand- oder Eckmontage
Farbe RAL 9003 (Signalweiss)
Gewicht 0.420 kg
Abmessungen (B x H x T) 106 × 141 × 42 mm
Gehäuse Kunststoffgehäuse (ABS)
Category: